Dampflok D 5

HTB D 5Schwere Werkslokomotive für die Montanindustrie, Baujahr 1956
Jung, Fabriknummer 12037, Bauart Cn2t, Typ CNTL, Höchstgeschwindigkeit 45 km/h, Leistung 640 PS.
Gebaut für das Kraftwerk Cuno in Herdecke / Ruhr und dort bis 1971 im Einsatz; dann bis 1978 im Kraftwerk Elverlingsen bei Werdohl stationiert. Anschließend vom Verein zur Erhaltung der Hespertalbahn e. V. übernommen und bis Ende 2001 vor dem Museumszug eingesetzt. Derzeit für Kesselinstandsetzung außer Betrieb.

Lokomotiven dieses Typs waren auch auf den Zechen Recklinghausen, König Ludwig und Radbod, auf der Westfalenhütte in Dortmund und im niedersächsischen Steinkohlenrevier bei Barsinghausen im Einsatz.

 

Schuppen-Ansicht

Informationen über unsere Projekte

Nikolaus und Knecht Ruprecht am Bahnhof Zementfabrik

Unterstützen Sie uns durch Ihre Spende oder beim Online-Shopping

Nikolaus und Knecht Ruprecht am Bahnhof Zementfabrik

Nikolausexpress: Infos, Termine 
und Online-Buchung