16.08.2020 - Eine Uhr für den Lokschuppen Drucken E-Mail
Aktivitäten
Sonntag, den 16. August 2020 um 00:00 Uhr

Uhr von Prosper-Haniel Schacht 10 bei der Hespertalbahn

Nach der Einstellung der Steinkohlefoerderung der letzten im Ruhrgebiet foerdernden Zeche im Jahre 2018, dem Verbundbergwerk Prosper-Haniel in Bottrop, konnte die Hespertalbahn die Uhr aus der Schachthalle ueber Schacht 10 uebernehmen und somit retten.

alt--alt

Die Uhr an ihrem urspruenglichen Ort, in der Schachthalle von Schacht 10 vom Verbundbergwerk Prosper-Haniel.
Fotos und Quelle: Wolfgang Meinert, 2018 und BW Prosper-Haniel, 15.11.2019

Die Uhr wurde gereinigt, wobei die Uhr aber ihre Patina und die Gebrauchtspuren behielt. Aufgehaengt wurde die Uhr zwischen den beiden Schuppentoren am suedwestlichen Ende des Lokschuppens, so dass beim Betreten des Schuppens u.a. der Blick auch direkt auf die Uhr faellt. Bei der Inbetriebnahme bekam die Uhr zusaetzlich akustische Halb- und Stundensignale.

alt

Die gerettete Uhr nach der Abholung durch die Hespertalbahn.
Foto und Quelle: Hans Hampel, 10.05.2020

alt--alt

Montage der Uhr im Lokschuppen zwischen den beiden suedwestlichen Hallentoren.
Fotos und Quelle: Klaus Behle, 01. und 02.08.2020

alt--alt

Die Uhr ist montiert und in Betrieb.
Fotos und Quelle: Wolfgang Meinert, 16.08.2020

Wolfgang Meinert

 

Schuppen-Ansicht

Informationen über unsere Projekte

Nikolaus und Knecht Ruprecht am Bahnhof Zementfabrik

Unterstützen Sie uns durch Ihre Spende oder beim Online-Shopping

Nikolaus und Knecht Ruprecht am Bahnhof Zementfabrik

Nikolausexpress: Infos, Termine 
und Online-Buchung