Projekte

Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen unsere aktuellen und früheren Projekte vorstellen. Neben diesen größeren Vorhaben beschäftigt sich unsere Werkstatt laufend mit der Wartung unserer Fahrzeuge und der Pflege unserer Bahnanlagen.



Hauptuntersuchung der Dampflok D8 Drucken E-Mail

Dampflok D8Die Dampflokomotive D8 wird hauptuntersucht. Notwendig sind Instandsetzungsarbeiten am Kessel und am Fahrwerk.

Aktuell laufen umfangreiche Reparaturarbeiten am Kessel.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. Januar 2019 um 18:48 Uhr
Weiterlesen...
 
Restaurierung der Rangierdiesellok V2 (abgeschlossen) Drucken E-Mail

Bild der Lok V2 aus 2002

Die Rangierdiesellok Hespertalbahn V2 ist das aelteste mit Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug des Vereins und eine Kleinlokomotive vom Type Koe I (K=Kleinlokomotive, oe=oelbefeuert, Leistungsgruppe I). Sie ist seit 1976 und somit schon ueber 45 Jahre im Fahrzeugbestand der Hespertalbahn.

Am 11.04.2009 hatte die kleine Rangierlok Fristablauf und musste folglich abgestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt war die kleine Lok bereits 72 Jahre alt und der Verein entschloss sich neben der faelligen Hauptuntersuchung auch die Lok umfassend zu restaurieren.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. November 2022 um 09:28 Uhr
Weiterlesen...
 
Instandhaltungsarbeiten Personenwagen 1002 Drucken E-Mail

Bild der Lok V2 aus 2002

Im Fruehjahr 2020 entschlossen sich die Museumseisenbahner den originalen Personenwagen 1002 der Hespertalbahn, den Poertingssiepen Personenwagen №2, einem 2-achsiger Personenwagen fuer Industriebahnen mit 5 Fenstern, offene Plattformen und Wagenuebergaengen, den Innenraum und das Dach instand zu setzen.

Das Fahrgestellt ist aus dem Jahre 1910 und stammt von einem Gueterwagen. Ende der 1930er Jahre wurde dieser in einen Personenwagen fuer einen nichtoeffentlichen Personenverkehr zum Transport der Bergleute zwischen den Schachtanlagen Prinz-Friedrich in Essen-Kupferdreh und Poertingssiepen in Essen Fischlaken umgebaut.

Mit der Zeit war der Innenraum nicht mehr ansehnlich sowie das Dach undicht, wobei letzteres fuer einen Personenwagen mit Holzaufbau nicht so gesund ist.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 09. September 2022 um 20:23 Uhr
Weiterlesen...
 
Wasserkran (abgeschlossen) Drucken E-Mail

Bild der Lok V2 aus 2002

Zu Zeiten der Dampflokaera bauten die Eisenbahngesellschaften an ihre Lokschuppen bzw. Wasserstationen zur Wasserversorgung ihrer Dampflokomotiven Wasserkraene, bevor sie spaeter freistehende Wasserkraene innerhalb der Bahnanlagen aufstellten. Da die Dampflokomotiven grosse Wassermengen benoetigten, stand in jedem Bahnhof wenigstens ein Wasserkran zwischen den Gleisen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. August 2022 um 07:43 Uhr
Weiterlesen...
 
Neulackierung Personenwagen 7139 (abgeschlossen) Drucken E-Mail

Bild der Lok V3 aus 2018

In der Winterpause 2018/2019 wurden an dem ueber 100 Jahre alten oesterreichischen Spantenwagen Personenwagen 7139 (Simmering, Baujahr 1916) umfangreiche Karosserie- und Lackierarbeiten durchgefuehrt.

Bei dem oesterreichischen Spantenwagen handelt es sich um einen zweiachsigen Personenwagen mit offenen Plattformen, welche nach dem zweiten Weltkrieg aus der Not der Wagenknappheit heraus umgebaut wurden. So wurde der einst hoelzerne abgewirtschaftete Aufbau durch ein Blechkleid ersetzt.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. August 2022 um 12:02 Uhr
Weiterlesen...
 
Neulackierung der Diesellok V3 (abgeschlossen) Drucken E-Mail

Bild der Lok V3 aus 2018

Aus GELB wird ROT.
In der Winterpause 2017/18 wurde die Rangierdiesellok Hespertalbahn V3 einer Hauptuntersuchung unterzogen. Dabei entschlossen sich die Museumseisenbahner der Lok auch ein neues Farbkleid zu geben. Die Lokomotive aus dem Jahre 1956 ist bei der Hespertalbahn seit 2010 als Ersatz fuer die derzeit nicht verfuegbare Rangierlok Hespertalbahn V2 im Einsatz.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. August 2022 um 17:30 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Schuppen-Ansicht

Informationen über unsere Projekte

Nikolaus und Knecht Ruprecht am Bahnhof Zementfabrik

Unterstützen Sie uns durch Ihre Spende oder beim Online-Shopping

Nikolaus und Knecht Ruprecht am Bahnhof Zementfabrik

Nikolausexpress: Infos, Termine 
und Online-Buchung