Der Nikolausexpress 2016 ist ausgebucht Drucken E-Mail
Aktuelles - Information
Montag, den 10. Oktober 2016 um 13:21 Uhr

Die Nikolausfahrten 2016 sind ausgebucht.

Es gibt keine Warteliste und es werden auch keine Plätze mehr frei. Wir bitten Sie deshalb von Nachfragen nach freien Plätzen abzusehen.

Der Vorverkauf für das Jahr 2017 startet voraussichtlich am 12.12.2016.

 
Anschlussweiche wird im Oktober ausgetauscht Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktivitäten
Freitag, den 05. August 2016 um 14:11 Uhr

Kosten für den Hespertalbahn e.V. überraschend hoch
Bestand der Museumseisenbahn nicht gefährdet

Anschlussweiche der HespertalbahnSchon seit längerem ist bekannt, dass die Anschlussweiche der Hespertalbahn zu den Gleisen der DB aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters und Verschleißes ausgetauscht werden muss. In den vergangenen Jahren wurde viel darüber gesprochen und verhandelt, zweimal wurden bereits Zeiträume für die Maßnahme anberaumt und von der DB Netz AG nicht weiterverfolgt, nun ist es so weit: Mitte Oktober wird im Rahmen einer ohnehin stattfindenden Streckensperrung auf der Linie der S9 zwischen Essen-Steele und Wuppertal auch die alte Anschlussweiche ausgebaut und durch eine neue Weiche ersetzt.

Weiterlesen...
 
Dampfzüge der Hespertalbahn fahren an Pfingsten Drucken E-Mail
Aktuelles - Pressemeldung
Mittwoch, den 11. Mai 2016 um 22:58 Uhr

Mit Biergarten in Haus Scheppen und bergbauhistorischen Wanderungen

Am Pfingstsonntag und -montag verkehren wieder die Dampfzüge der Hespertalbahn am Baldeneysee. Die Züge fahren ab dem Bahnhof Kupferdreh (HTB) ab 10:30 Uhr im 75-Minuten-Takt.

Am Bahnhof Haus Scheppen laden die Museumseisenbahner mitten im Grünen zum Verweilen bei kalten Getränken und Würstchen vom Grill ein.

Weiterlesen...
 
Hespertalbahn und ESV-K eröffnen die Saison 2016 Drucken E-Mail
Aktuelles - Pressemeldung
Montag, den 25. April 2016 um 23:20 Uhr

Pünktlich zum 1. Mai 2016 eröffnen die beiden Kupferdreher Traditionsvereine Eisenbahner Sportverein Kupferdreh (ESV-K) und Hespertalbahn gemeinsam den neuen Treffpunkt mit Kiosk neben dem neuen Lokschuppen der Museumsbahn, die an diesem Tag auch ihre regelmäßigen Bahnfahrten 2016 aufnimmt.

Weiterlesen...
 
Die Hespertalbahn beendet ihre Sommersaison Drucken E-Mail
Aktuelles - Pressemeldung
Freitag, den 09. Oktober 2015 um 00:15 Uhr

Am Sonntag, dem 18. Oktober, fährt die Hespertalbahn zum letzten Mal in dieser Sommersaison. Die Dampfzüge fahren von 10:30 Uhr bis 16:45 Uhr im 75-Minutentakt ab Kupferdreh nach Haus Scheppen und zurück. Nach diesem Betriebstag geht die Museumseisenbahn in ihre Herbstpause, die für Reparaturen an den Fahrzeugen und der Strecke genutzt wird.

Die Fahrt mit dem Museumszug von Kupferdreh nach Haus Scheppen und zurück kostet 4,00 Euro für Erwachsene, 3,00 Euro für Kinder und 12,00 Euro für Familien (2 Erwachsene und bis zu drei Kinder).

 
Hespertalbahn freut sich über Auszeichnung Drucken E-Mail
Aktuelles - Pressemeldung
Sonntag, den 27. September 2015 um 00:14 Uhr

Der Betreiberverein der Hespertalbahn am Baldeneysee freut sich über die Auszeichnung seiner langjährigen Mitglieder Herbert Hövel und Roland Kirchhoff mit dem Rheinlandtaler. Der Rheinlandtaler wird vom Landschaftsverband Rheinland an Personen verliehen, die sich in besonderer Weise um die kulturelle Entwicklung des Rheinlands verdient gemacht haben.

Weiterlesen...
 
Hespertalbahn lädt zum Kindertag Drucken E-Mail
Aktuelles - Pressemeldung
Mittwoch, den 26. August 2015 um 00:13 Uhr

Am 6. September stehen bei der Hespertalbahn die kleinen Fährgäste im Vordergrund. An den beiden Endbahnhöfen wird ein buntes Kinderprogramm geboten. Die Museumszüge fahren ab 10:30 bis 16:45 Uhr im 75-Minutentakt von Kupferdreh nach Haus Scheppen und ab 11:00 bis 17:15 Uhr wieder zurück. Zur Feier des Tages kann jeder Erwachsene mit seiner Fahrkarte ein Kind kostenlos mit auf die Reise zwischen den Bahnhöfen nehmen.

Mitten im Grünen am Bahnhof Haus Scheppen können sich die Kinder austoben: Dort wird eine Bewegungsbaustelle und eine Hüpfburg aufgebaut. Auch Mitfahrten auf dem Führerstand einer Lokomotive werden angeboten. Eher kreativ geht es am Kinderschminkstand und in der Bastelecke zu. Außerdem gibt es noch ein Glücksrad und einen Flohmarkt. Für das leibliche Wohl ist dort ebenfalls gesorgt, so dass auch die Eltern ihren Aufenthalt genießen können.

Am Bahnhof Kupferdreh dreht sich beim Kindertag alles um die Technik: Auf dem Vorplatz des Lokschuppens besteht die Möglichkeit zur Fahrt mit dem Dampftraktor und es sind zwei Modellbahnen zu bestaunen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8

Schuppen-Ansicht

Informationen über unser Lokschuppen-Bauprojekt.

Nikolaus und Knecht Ruprecht am Bahnhof Zementfabrik

Nikolausexpress: Infos, Termine 
und Online-Buchung