16. & 17.09.2017 - Museumstage in Bochum-Dahlhausen Drucken E-Mail
Aktivitäten
Sonntag, den 17. September 2017 um 00:00 Uhr

Dampflokomotive D5 bei ihrem ersten Gasteinsatz

Am 16. und 17. September veranstaltete das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen unter dem Motto "Herbstdampf 2017" ihre Museumstage.

Dabei hatte die Dampflok D5 der Hespertalbahn nach ihrer Wiederinbetriebnahme ihren ersten Gastauftritt ausserhalb ihrer Stammstrecke am Baldeneysee. Bei den Herbstmuseumstagen im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen wurde sie im Pendelzug zwischen dem S-Bahnhof Bo-Dahlhausen und dem Museumsbahnhof sowie fuer Rangierarbeiten zur Praesentation der Eisenbahnfahrzeuge auf der Drehscheibe eingesetzt.

alt

Die Dampflok D5 mit dem Pendelzug am Bahnsteig im S-Bahnhof Bo-Dahlhausen.
Foto und Quelle: Wolfgang Meinert, 17.09.2017

alt--alt

Die Dampflok D5 links am Bahnsteig im S-Bahnhof Bo-Dahlhausen und rechts am Bahnsteig im Museumsgelaende in Bo-Dahlhausen.
Fotos und Quelle: Wolfgang Meinert, 17.09.2017

alt

Vor der Drehscheibe wartet die Dampflok D5 auf weiter Rangieranweisungen.
Foto und Quelle: Wolfgang Meinert, 17.09.2017

alt--alt

alt--alt

Die Dampflok D5 fuellt ihre Vorraete auf. Im Museum fuellt sie ihre Wasserkaesten am Wasserkran und am Kohlebansen ihren Tender.
Fotos und Quelle: Wolfgang Meinert, 17.09.2017

Wolfgang Meinert

 

Schuppen-Ansicht

Informationen über unsere Projekte

Nikolaus und Knecht Ruprecht am Bahnhof Zementfabrik

Unterstützen Sie uns durch Ihre Spende oder beim Online-Shopping

Nikolaus und Knecht Ruprecht am Bahnhof Zementfabrik

Nikolausexpress: Infos, Termine 
und Online-Buchung